Isaan-Lawyers-Logo-Neu-weiß

Digitale Nomaden Thailand

Digitale Nomaden Thailand

Digitale Nomaden in Thailand: Out of the Box und rund um den Globus

Arbeiten im Informationszeitalter

Geschrieben im Jahr 2016 und aktualisiert im Jahr 2021.

Mit den immer besseren Möglichkeiten der Technologie finden immer mehr Menschen neue und spannende Möglichkeiten, ihren Lebensunterhalt außerhalb ihres Geburtslandes zu verdienen. Immer mehr Selbständige und Unternehmer nutzen die Fortschritte der digitalen Kommunikation und entscheiden sich dafür, ihr neues Unternehmen dort zu gründen, wo die Lebenshaltungskosten niedriger, das Klima wärmer und das Leben etwas langsamer ist.

Der drahtlose Arbeitsplatz, ein sich entwickelndes Konzept, wird von digitalen Nomaden, Online-Unternehmern, Cyber-Start-ups und Crowdsourcing-Korrespondenten besetzt. Die Vielfalt und Entwicklung digitaler Nomaden und dergleichen macht Schluss mit dem Hamsterrad von 9 bis 5 in Bürokabinen und Stechkarten und schafft in ihrem Gefolge die Arbeitsumgebung der digitalen Nomaden in Thailand für das 21. Jahrhundert.
Als digitaler Nomade gibt es kein Büro, keinen morgendlichen Verkehr, kein Pendeln, keinen nervigen Klatsch am Wasserspender und keine Kleiderordnung. Nur ein Laptop, ein aktiver Geist und eine stabile Internetverbindung. Die einzigen wirklichen Überbleibsel alter Arbeitsweisen sind die Deadlines. Mal ehrlich, wer würde nicht gerne diesen Artikel über Damenmodetrends fertigstellen, während er von der Veranda eines kleinen Bungalows mit Blick auf die Andamanensee aus den Sonnenuntergang beobachtet? Oder wie wäre es, dabei zu helfen, alle Programmierfehler aus einer neuen Website zu entfernen, ohne dafür erst nach 10 Uhr morgens aufstehen zu müssen? Oder noch besser: eine Telefonkonferenz mit einem potenziellen Kunden bei einem Frühstück mit köstlichen Bananenpfannkuchen und einem frischen Mango-Ananas-Smoothie?

Vor fünfzehn Jahren war dies einfach nicht möglich.

Doch die Technologie, insbesondere die auf Cloud-Speicherung und drahtloser Datenübertragung (und noch wichtiger: gesicherter Übertragung) basierenden Technologien, haben die eben genannten Situationen zu realen und sehr oft lukrativen Möglichkeiten gemacht. So wie die Technologie die wichtigsten Beschäftigungsbereiche der Menschheitsgeschichte verändert hat (die Erfindung der Kühlung, des Flugzeugs und des Buchdrucks), so führen auch die Innovationen von heute eine neue Art der Arbeit ein. Das Informationszeitalter, wie es genannt wird, schafft nicht nur eine Nachfrage nach physischen Produkten, sondern auch eine Nachfrage nach Inhalten. Und mit der Nachfrage nach Inhalten entsteht der Bedarf an Inhaltsproduzenten.

Betreten Sie den digitalen Nomaden

Unternehmen weltweit verlagern ihre Kundenservice-Ansätze auf Online-Inhalte, um mehr Menschen zu erreichen und schnellere und effektivere Dienstleistungen und Produkte anzubieten. Und der einfachste Weg, die Art von Inhalten, die ein Unternehmen wünscht und braucht, schnell zu generieren, besteht darin, sie von digitalen Nomaden in Thailand zu beziehen. Wer also sind diese Pioniere der neuen Normalität?

Im Allgemeinen ist ein digitaler Nomade unter 40 Jahre alt, hat ein hohes Maß an Computerkenntnissen, hat normalerweise keine Kinder, besitzt die Fähigkeit zur Eigenvermarktung und zum Netzwerken, ist weltoffen und hat absolut keine Lust, an einem Ort festzusitzen und Tag für Tag das Gleiche zu tun. Diese Menschen kommen typischerweise aus englischsprachigen Ländern oder aus Europa und beherrschen die englische Sprache sehr gut. Sie sind im Grunde abenteuerlustig und kreativ.

Es gibt einen wichtigen Grund, warum viele verschiedene Unternehmen nach digitalen Nomaden suchen, um die Arbeit zu erledigen, die sonst „intern“ erledigt werden müsste. Das liegt daran, dass sie Nomaden sind. Sie bleiben nicht in der Routine stecken. Sie haben Erkenntnisse und Ideen aus all ihren Reisen. Sie leisten qualitativ hochwertige Arbeit, weil sie ihren Ruf und die Aussichten auf eine zukünftige Beschäftigung auf ihre Produkte setzen, im Gegensatz zu jemandem, der einen Stundenlohn erhält und nur für den Gehaltsscheck da ist. Da diese aufstrebenden Game-Changer hochgradig mobil sind, sich der Qualitätssicherung widmen, sachkundig sind und frei von dem Stress sind, mit dem die meisten „normalen“ Mitarbeiter zu kämpfen haben, sind sie auch aus einem anderen Grund ein Segen für Unternehmen: verstärkter Wettbewerb. Wettbewerb neigt dazu, die Kosten zu senken und die Qualität der Produktion zu steigern. Je mehr digitale Nomaden im Wettbewerb stehen, um inhaltsbasierte Medien und Ideen zu entwickeln, desto wahrscheinlicher ist es, dass ein Unternehmen genau das findet, wonach es sucht, und das zu einem niedrigeren Preis.

Das Leben als digitaler Nomade

Die Welt da draußen ist groß und es wird immer schwieriger, die Krankentage für nur eine Woche im Paradies aufzusparen. Digitale Nomaden gehen, wohin sie wollen und wann sie wollen. Naja, größtenteils zumindest. Es gibt gewisse Realitäten, mit denen man umgehen muss. Flugausfälle, Visabeschränkungen, ein Laptop, der zum Schwimmen geht, und exotische Krankheiten sind an der Tagesordnung. Aber die positiven Aspekte: neue Gerichte probieren, neue Traditionen und Bräuche kennenlernen, mit eigenen Augen sehen, was die meisten nur beim Anschauen von „Parts Unknown“ sehen können (glauben Sie, er ist nicht wirklich ein digitaler Nomade?). Die Entscheidung fällt nicht schwer. Es ist nicht immer einfach und nicht immer lustig, aber in den meisten Fällen ist es das. Digitale Nomaden können in brenzlige Situationen geraten, wenn es um lokale Gesetze und den Schutz von Eigentum geht. Trotz all ihrer weltlichen Einsicht und Kreativität werden digitale Nomaden manchmal Hilfe brauchen. Und diese wird wahrscheinlich in Form eines Anwalts kommen müssen. Höchstwahrscheinlich wird es etwas Einfaches sein, wie eine Reiseversicherung oder ein Mietvertrag. Während diese jungen, ehrgeizigen Typen, die das Büroleben verachten, im Informationszeitalter Neuland betreten, beginnen sich auch die alten, etablierten Berufe anzupassen.

Internationale Anwaltsfirmen, insbesondere solche mit englischsprachigen Mitarbeitern, versuchen, mit den digitalen Nomaden Schritt zu halten und dabei ihre eigenen technologischen Innovationen einzusetzen. Online-Beratungen über Skype oder ähnliche Software, um die mobilen Mitarbeiter zu erreichen und ihnen Dienste in der gewohnten Art und Weise anzubieten, stecken noch in den Kinderschuhen. Aber einige Anwaltsteams treiben die Idee bereits voran.

Anwaltskanzleien, die für alles Stundensätze berechnen, sind normalerweise teuer, aber sie sind nicht die Art von Rechtsvertretung, die man sich leisten sollte. Bei Isaan Lawyers haben wir unsere Dienstleistungen so strukturiert und bieten im Voraus eine Pauschalgebühr, die genau auf dem basiert, was Sie erreichen möchten. Wir versuchen nicht, unseren Kunden etwas zu verkaufen, was sie nicht brauchen, nur um den Stundensatz in die Höhe zu treiben. So baut man kein Vertrauen, keine Kunden und keine Gemeinschaft auf. Die Gebühren, die Sie für die Dienstleistungen einer Anwaltskanzlei zahlen, sollten für deren Fachwissen sowie für ihr Engagement zum Schutz Ihrer Rechte und zur Gewährleistung der Wahrung Ihrer Interessen anfallen. Nicht für das Privileg ihrer Zeit.

Denken Sie daran, dass Sie durch die Beauftragung einer seriösen Anwaltskanzlei letztlich Geld und Zeit sparen. Wir können Ihnen aus vielen Gründen angemessene Gebühren und hervorragende Dienstleistungen bieten:
• Im Isaan zu sein ist für uns günstiger, als ein Büro in Bangkok zu haben;
• Wir haben 2006 eröffnet und eine Fachkompetenz entwickelt. Wir können schnell arbeiten;
• Die Art und Weise, wie wir unser Geschäft strukturieren, hilft uns, Gebühren zu sparen und effizient zu sein;
• Wir verfügen über ein Netzwerk, das Übersetzungen, Notardienste, Buchhaltung, Rechtsvertretung, Vertragsgestaltung usw. anbieten kann. Wir setzen diese Leute in Ihrem besten Interesse ein;
• Wir arbeiten mit Technologie, um Zeit zu sparen. Für unsere Mitarbeiter zugängliches Cloud-System, automatisch online synchronisierte Termine, Dateifreigabesystem für unsere Kunden und andere. Wir gehen sinnvoll mit unserer Zeit um.

Wir verstehen, dass unsere Kunden sich entschieden haben, in Thailand zu leben, und das bedeutet, dass sie Teil einer neuen Gemeinschaft werden und dort eine neue Gemeinschaft aufbauen werden. Wir möchten erfahrene und engagierte Rechtsberatung leisten, um diese Gemeinschaft für Erfolg und Stabilität in der Zukunft zu gestalten. Isaan Lawyers ist in erster Linie Teil dieser Gemeinschaft von Expats, ausländischen Unternehmern, Unternehmen und Langzeitreisenden in Thailand.

Wir bieten Dienstleistungen zur Stärkung unserer Gemeinschaft an, und unsere Gebühren spiegeln dies wider. Der einzige Stundensatz, den wir jemals berechnen, ist für Erstberatungen persönlich oder telefonisch. Und sollte diese Beratung dazu führen, dass unsere Dienste in Anspruch genommen werden, ziehen wir die Beratungskosten ab. Das Team von Isaan Lawyers verfügt insgesamt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Rechtspraxis in Thailand. Wir waren schon in jeder erdenklichen Situation. Was auch immer Sie erledigen müssen, sei es ein Ehevertrag oder die Registrierung eines neuen Unternehmens, unsere Mitarbeiter nehmen sich die nötige Zeit, um Sie durch jeden Schritt des Prozesses zu führen und Sie, Ihre Familie und Ihr Vermögen zu schützen, bis Sie zufrieden sind. Wir können sicherstellen, dass das Gesetz für Sie funktioniert, indem wir engagierte Mitarbeiter mit dem richtigen Fachwissen zu einem angemessenen Preis haben und uns die Zeit nehmen, es richtig zu machen. 

Um Ihnen besser dienen zu können, haben wir auch Online-Dienste erstellt

Wenn Sie möchten, dass unser Team Ihnen einen thailändischen Anwalt zur Hilfe schickt, ist auch dies ein weiterer Service, den wir anbieten können.

Isaan Lawyers ist bereit, Ihnen in Thailand die Art von Rechtsvertretung zu bieten, die Sie verdienen, und nicht nur die, für die Sie bezahlen. Für digitale Nomaden ist es nicht einfach, in Thailand zu arbeiten. Es gibt Regeln für Arbeitserlaubnisse und Unternehmen. Thailand hat jedoch über das BOI ein Smart-Visum eingeführt, das für digitale Nomaden wahrscheinlich die beste Möglichkeit ist, legal in Thailand zu arbeiten. Informationen finden Sie unter <strong>dieser offizielle Link</strong>.

Einige unserer Kunden entscheiden sich für die Gründung einer thailändischen Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Diese Option ist normalerweise komplexer und erfordert mindestens 3 Gesellschafter, ein eingetragenes Kapital, jährliche Buchhaltung und thailändische Mitarbeiter. Aber auch diese Option ist möglich. 

Isaan Lawyers mit Sitz in Thailand hat begonnen, diese Art von Service für digitale Nomaden anzubieten. Das Team von Isaan Lawyers hat erkannt, dass immer mehr Menschen aus dem traditionellen Arbeitsmodell ausbrechen und in Länder wie Thailand (niedrige Lebenshaltungskosten, außergewöhnliches Essen und Strände) reisen, um dort zu ihren eigenen Bedingungen zu arbeiten. Daher bietet das Team von Isaan Lawyers jetzt einstündige Skype-Beratungen für 2000 Thai Baht an, was etwa 55 USD entspricht. Termine werden natürlich online vereinbart.

Wird diese Idee Erfolg haben? Höchstwahrscheinlich ja, denn die drahtlose Welt der sofortigen Kommunikation ist Realität und die Zahl der digitalen Nomaden wird immer weiter steigen. Tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass andere „etablierte Berufe“ nach Wegen suchen müssen, um digitale Nomaden anzuziehen und sich dieser neuen Realität anzupassen, so gut wie sicher.

kürzliche Posts
Beitragskategorien

Anfrageformular

Füllen Sie das Formular unten aus und wir werden
Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen!

Dropdown-Beispiel

    Einen Termin vereinbaren
    ODER